gl it gmbh - Ihre FullService Agentur

Digitale Lösungen aus nachhaltiger Entwicklung.

Wir verfügen über ein langjähriges und breitgefächertes Knowhow in den Bereichen InternetSoftware und der Automatisierung von Office Anwendungen. Unsere Erfahrungen ermöglichen uns dadurch, einen umfassenden und ganzheitlichen Blick für individuelle Lösungen von Ihrer Website ins Backoffice und zurück.

Unser Team - Ihre Ansprechspersonen

Andy Lippuner

Inhaber | Software Architect

Kann Software pragmatisch konzipieren und realisieren
 


Reto Cossalter

Inhaber | Web Architect

Ist bei uns die Koryphäe für nützliche und hochmoderne Internet Lösungen


Liliane Schrepfer

WebContent Manager

Inhaltsverwaltung, Suchmaschinen, Online Marketing - einfach Liliane fragen


Nadja Slongo

Grafikdesignerin

Zuständig für alle kreativen Umsetzungen mit konzeptioneller Denkweise


Thomas Papp

Web Developer

Löst alle Anforderungen an ein Website-Layout mit Bravour


Benjamin Poole

Software Developer

Der erfahrene Game-Entwickler bringt neben fundiertem Knowhow auch das Spielerische mit


Luca Gygli

Lernender Applikations​entwicklung

Der David Copperfield unter uns, lernt wie man Software programmiert.


Geschichte

und es geht weiter

2010 Die beiden Inhaber, Reto Cossalter und Andy Lippuner, erkennen das Bedürfnis von innovativen Softwarelösungen im Glarnerland und gründen die gl it gmbh. Von Beginn an, werden sie durch einen weiteren Mitarbeiter und zusätzliche externe Resourcen unterstützt.
 

2011 glit lanciert die glit.App als einfaches, kostenloses CRM/ERP-System für KMU
 

2012 Die Web-Abteilung wird durch einen weiteren Mitarbeiter ergänzt
 

2015 glit beginnt mit der Ausbildung eines Lernenden Informatiker Fachrichtung Applikationsentwicklung
 

2018 Mit der Anstellung einer hauseigenen Grafikerin steigt glit auf und wird zu FullServiceAgentur
 

2018 Das Team wird durch einen erfahrenen Entwickler ergänzt
 

2019 Nach vier Jahren Lehrzeit beendet der erste glit-Lehrling erfolgreich seine Ausbildung 
 

2019 Im August startet der zweite Lernende die Ausbildung zum Informatiker Fachrichtung Applikationsentwicklung